Installation des RenderX-Formatierers

Anleitung: So installieren Sie den RenderX-Formatter für das FO-Plugin und den PDF2-Output.

  1. Installieren Sie das DITA-OpenToolkit
  2. Downloaden Sie die RenderX Personal Edition unter www.renderx.com/download/personal.htm

    RenderX downloaden
    Abbildung 1. Persönliche Lizenz anfordern
  3. Nach Klick auf Submit erhalten Sie an Ihre E-Mailadresse einen Lizenzdatei vom Absender sales@renderx.com. Betreff: Download Instructions: RenderX XEP Trial Software: IhrName etc. Im Anhang befindet sich die Lizenzschlüsseldatei license.xml
  4. Speichern Sie die Lizenzschlüsseldatei lokal ab und klicken Sie auf den Downloadlink.
  5. Speichern die Datei xep-Versionsnummer-personal.zip lokal ab und entpacken Sie diese.
  6. Eine von den drei Dateien ist das JAR-Archiv setup-Versionsnummer-personal.jar. Öffnen Sie im entsprechenden Verzeichnis eine Eingabeaufforderung und geben Sie folgenden Befehl ein (ggf. Version und Datum anpassen): java -jar setup-4.21-20121114-personal.jar
  7. Scrollen Sie bis ans Endes der Lizenzvereinbarung, so dass die Schaltlfäche Yes, I Accept aktiv wird. Klicken Sie auf die nun aktive Schaltfläche.

    Lizenzvereinbarung Renderx
    Abbildung 2. Lizenzvereinbarung zustimmen
  8. Wählen Sie das Verzeichnis C:\DITA-OT1.6.3\plugins\org.dita.pdf2\lib\xep als das Installationsverzeichnis. Dies erspart später Pfadkorrekturen im FO-Plugin.

    Rencerx Installationsverzeichnis
    Abbildung 3. Installationsverzeichnis und Lizenzschlüssel bestimmen
  9. Suchen Sie die Lizenzdatei und klicken Sie auf Install und abschließend auf Finish.
  10. Ab DITA-OT 1.6 kann dieser Schritt entfallen: Laden Sie die Javabibliothek icu4j-Versionsnummer.jar unter folgender URL herunter: site.icu-project.org/download

    icu4j.jar
    Abbildung 4. Download icu4j.jar

    ICU4J
    Abbildung 5. Download icu4j.jar 2. Fenster
  11. Kopieren Sie die Datei in das Verzeichnis C:\DITA-OT1.5.2\demo\fo\lib und nennen Sie die Datei um in icu4j.jar.
  12. Öffnen Sie die Datei C:\DITA-OT1.6.3\plugins\org.dita.pdf2\build.xml und ändern Sie den Wert für den pdf.formatter von fop in xep:
    <property name="pdf.formatter" value="xep"/>
  13. Ändern Sie in der selben build-Datei den Eintrag für die deutsche Sprache.
    <condition property="document.locale" value="de_DE">
  14. Öffnen Sie über startcmd.bat die DITA-OT-Eingabeaufforderung und geben Sie folgenen ANT-Befehl ein:
    ant -f integrator.xml