Favicon in Inkscape erstellen (Teil 1)

Man kommt als Technischer Redakteur nicht so oft in die Verlegenheit, ein Favicon erstellen zu müssen. Als ich zum zweiten Mal vor der Aufgabe stand, hatte ich alles bisherige zur Iconerstellung wieder vergessen. Für mich und für manch weiteren Redakteur sei die Anleitung darum hier fixiert.

  1. Erstellen Sie im Open Source Graphikprogramm Inkscape eine Grundform Ihres Icons. Bestimmt hilft Ihnen wie mir ein Graphiker weiter.
  2. Es gilt, Icons für die Größen 16, 32, 48 und 128 px zu erstellen. Erstellen Sie ein Quadrat mit 32px Breite und Höhe.

    Breite und Höhe einstellen
    Abbildung 1. Breite und Höhe des Quadrats einstellen
  3. Bestimmen Sie Farbe der Füllung und der Kontur des Quadrats. Soll das Icon transparent sein, wählen Sie links die Kreuzfarbfläche für “keine Farbe”.
  4. Soll das Icon und somit diese Hintergrundquadrat abgerundetet Ecken haben, markieren Sie das Rechteckt. Anschließend klicken Sie auf das Rechteck-/Quadrat-Tool in der Werkzeugleiste und ziehen den Anfasser in Kreisform in der rechten oberen Ecke in die diagonale, linke untere Ecke.

    Ecken abrunden
    Abbildung 2. Mit Rechtecktool die Ecken abrunden
  5. Falls Ihnen das Icon nicht plastisch genug erscheint, fügen Sie der Icon-Grundform einen Farbverlauf zu.

    Farbverlauf hinzufügen
    Abbildung 3. Mit dem Farbverlaufs-Tool arbeiten
  6. Positionieren Sie das zuerst gezeichnete Objekt der Grundform in die Mitte des Hintergrundquadrats.
  7. Markieren Sie beide Objekte und klicken Sie auf ObjektGruppieren.
  8. Klicken Sie auf DateiBitmap exportieren.

    bitmap exportieren
    Abbildung 4. Bitmap mit exakter Breite exportieren
  9. Klicken Sie im Fenster Bitmap exportieren auf Auswahl.
  10. Kontrollieren Sie, ob in den Feldern Breite und Höhe die korrekten Pixelwerte hinterlegt sind.
  11. Hinterlegen Sie im Feld Dateiname einen Ausgabepfad.
  12. Klicken Sie auf Exportieren. Es wird im ausgewählten Pfad eine PNG-Datei erzeugt.
  13. Wiederholen Sie die Schritte für die Größen 16, 48, 128 und 256 px.
Links zum Artikel
  • Inkscape von heise.de downloaden, zum Link