Zugangsweg im PDF-Output darstellen

Anleitung: So koppeln Sie den Zugangspfad zu einem Bildschirm aus den Handlungsschritten einer Handlungsanleitung aus und ändern entsprechend das XSL-Stylesheet.
  1. Der Hinweis auf den Zugangsweg zum Bildschirm soll mit einem Cursor-Icon und dem Wort Zugang: gekennzeichnet werden.

    Zugangsweg
    Abbildung 1. Cursor-Icon vorm Zugangspfad
  2. Kopieren Sie das Bild, mit welchem Sie den Zugangspfad “flaggen” möchten, in den Idiom-FO-Plugin-Ordner C:\DITA-OT1.4.2.1\demo\fo\Customization\common\artwork
  3. Fügen Sie in der Datei custom.xsl im Ordner \demo\fo\Customization\fo\attr\custom.xsl folgendes Attributset hinzu:
    <xsl:attribute-set name="p.zugang">
    <xsl:attribute name="font-weight">bold</xsl:attribute>
    </xsl:attribute-set>
    
  4. Fügen Sie in der Datei custom.xsl im Ordner \demo\fo\Customization\fo\xsl folgenden Eintrag für ein Template hinzu:
    <xsl:template match="*[contains(@class, ' topic/p ')]">
    <xsl:choose>
    <xsl:when test="@otherprops='zugang'">
    <fo:block space-before="0.5em">
    <fo:inline><fo:external-graphic src="url({concat($artworkPrefix, '/Customization/OpenTopic/common/artwork/icon_cursor.gif')})"/></fo:inline>
    <fo:inline xsl:use-attribute-sets="p.zugang"><xsl:text> Zugang: </xsl:text></fo:inline>
    <xsl:apply-templates/>
    </fo:block>
    </xsl:when>
    <xsl:otherwise>
    <fo:block xsl:use-attribute-sets="p" id="{@id}">
    <xsl:apply-templates/>
    </fo:block>
    </xsl:otherwise>
    </xsl:choose>
    </xsl:template>
    
    Neu ist hier die when-Anweisung. Die otherwise-Anweisung ist das normale Template für einen Absatz.
  5. Versehen Sie den Absatz, der den Zugangsweg beinhalten soll, mit dem Attribut otherprops=”zugang”. Der obige Screenshot wurde über einen Absatz im prereq-Tag realisiert:
    <prereq>
    <p otherprops="zugang" outputclass="zugang">Klicken Sie
    im <wintitle>Hauptmenü</wintitle> auf
    <menucascade>
    <uicontrol>Systemarbeiten</uicontrol>
    <uicontrol>Systemverwalung</uicontrol>
    <uicontrol>Vorlagen</uicontrol>
    </menucascade></p>
    </prereq>
    
  6. Weitere Überlegung sollte sein, diesen Zugangsweg nur einmal zu editieren und dann per conref-Mechanismus in die jeweilige Handlungsanleitung zu ziehen. Falls sich doch mal ein Bildschirm oder Menü ändert, brauchen Sie nur in der Originaldatei den Pfad oder ähnliches ändern und durch Content Referenzierung wird die Änderung in sämtlichen Handlungsanleitungen übernommern.
  7. Falls Sie wie im Beispiel um den Zugangsweg einen Rahmen ziehen möchten, vergeben Sie neben dem otherprops-Attribut noch ein outputclass-Attribut und erstellen in der CSS-Datei eine Deklaration gleichen Names.